Horbenhof

Pferde Offen-Stall / Mutterkuhhaltung

Natura Beef

Unsere Natura Beef sind von Geburt an bei der Mutter und haben jeder Zeit Zugang zu Muttermilch, Heu, Silage und je nach Jahreszeit Gras.  In den ersten Tagen sind Mutter und Kalb separiert, damit sie gut überwacht werden können. Bis das Kalb 2 Monate alt ist, sind sie in einer separaten Mutter- Kalb-Herde. Erst nach 2 Monaten kommen sie wieder in die grosse Herde, in der auch ein Muni mitläuft.

Mit 10 Monaten werden die Jungen geschlachtet. Dies erfolgt in der Metzgerei Suter in Oberflachs wenn wir Fleisch zurück nehmen,  oder via VIANCO. Diese Tiere finden Sie im Coop unter dem Label Naturafarm.   



Natura Beef direkt ab Hof (Fr. 28.--/kg):

Bestellung ab 1/8 (ca. 15-19 kg), alles Vakuum verpackt und etikettiert beinhalten folgendes:

  • Hackfleisch (ca. 2600 g)
  • Voressen (ca. 1300 g)- Haxen (ca. 900 g)
  • Braten (ca. 1600 g)
  • Plätzli à la Minute (ca. 1500 g)
  • Huftsteak (ca. 500 g)
  • Filet (ca. 500 g)
  • Siedfleisch durchzogen (ca. 1500 g)
  • Siedfleisch mager (ca. 800 g)
  • Geschnetzeltes (ca. 1200 g)
  • Saftplätzli (ca. 1200 g)
  • Hohrücken (ca. 400 g)
  • Entercote (ca. 1000 g)



Je nach Vereinbarung liefere ich die vom Metzger bereitgestellten Harassen mit dem vakuumierten Fleisch auf dem Rückweg von der Metzgerei direkt bei den Kunden ab, damit die Kühlkette nicht unterbrochen wird.